www.brunhild-krueger.de -  Startseite  » Neuigkeiten im Jahr 2021banner bk - www.brunhild-krueger.de

Neuigkeiten auf www.brunhild-krueger.de
im Jahr 2021, erg. 31.05.2021


Überblick:
Das ist die erste Aktualisierung im Jahr 2021.
Im Jahr 2020 wurde die Struktur der Website an einigen Stellen stark überarbeitet, so dass auch einige alte Links nicht mehr funktionieren.
Ich bitte, das zu entschuldigen.

Eine wesentliche Neuerung - das Aufteilen der Sitemap
• Da die ursprüngliche Sitemap zu lang und zu unübersichtlich geworden war, habe ich sie zum 31.05.2021 aufgeteilt auf 12 separate Sitemaps, auf die man über die Sitemap-Übersicht gelangt.

• Die Seite Technische Details wurde im Jahr 2020 neu angelegt.
Früher hier in den Neuigkeiten zu findende allgemeine Informationen (die besonders für neue Besucher dieser Website gedacht sind) habe ich hier entfernt und in die neue Seite Technische Details verschoben. Die dortige Unterstruktur enthält nun auch z. B. das Impressum und ein Angebot für einen Newsletterbezug.
(siehe auch hier)
In den "Technischen Details" erkläre ich z. B. auch die Verwendung von bestimmten Satzzeichen und vor allem das "Satirezeichen" ¿

Die Arbeit an der Website beschränkte sich bis zum 31.05.2021 auf die weitere Ausgestaltung der Struktur und auf Aktualisierungen bzw. Ergänzungen an zahlreichen Texten.


Neu bzw. wesentlich ergänzt oder überarbeitet sind
im Jahr 2021 (einschl. 31.12.2020) bis zum 31.05.2021
diese Seiten


Banner EMI -  EINMISCHUNGEN
LOSE GEDANKEN Das Jahr 2021 liefert genug Stoff für diese Form meiner Kommentare aktueller Ereignisse und Meinungen:
Vom Präsidentenwechsel in den USA über Herrn Söders Kanzlervorbereitungen bis zur Erkenntnis, dass Billigfleisch ehrlich ist - da weiß  man wenigstens, was man kauft.
neu 31.05.2021
MAJESTÄTSBELEIDIGUNG Eine Betrachtung über Satire - ausgelöst vor Jahren von Herrn Böhmermanns "Schmähgedicht" gegen Erdogan hat mit Betrachtungen zur Aktion #allesdichtmachen eine Ergänzung erfahren. erg. 31.05.2021
DREIMAL: DER ENGEL Dieser Text in der Form eines Gedichtes entstand vor rund 25 Jahren. Nun habe ich ihn hervorgekramt. Darin geht es um die Frage, was wäre, wenn einem jemand Wünsche erfüllen könnte. neu 31.05.2021
   
Banner FAE - FREUDE AM ERKENNEN
SYMBOLSPRACHE Die SYMBOLSPRACHE gehört zum Thema SPRACHE ALS MITTEL ZUR KOMMUNIKATION. Die Seite erhielt einen erster Text, der auch auf die Unter-Seite OUROBOROS verweist. neu 31.05.2021
OUROBOROS (UROBOROS) Das Symbol der sich in den eigenen Schwanz beißenden Schlange wird vorgestellt. neu 31.05.2021
   
Banner  GOTT UND DIE WELT
GOTT, DER HERR
(in GOTTBILDER)
Das Bild vom "lieben Herrgott" zeigt einen Richter-Gott, der die Menschen beobachtet, kontrolliert, ihre Taten bewertet und sie belohnt oder bestraft, je nachdem.
Die Vertreibung aus dem Paradies steht symbolisch dafür. Doch ist diese "Geschichte", diese Legende, dieses Gottbild noch zeitgemäß?
Oder könnte man diese Geschichte auch ganz anders erzählen?
neu getextet 31.05.2021



GOTT IST ALLES IN ALLEM
Darüber hinaus wurde diese Seite wesentlich erweitert:

"Deus in rota est"
- dieser Text auf einem Mosaik im Kölner Dom beeindruckte mich stark.
Nun weiß ich auch, wer dieses "Gott ist Alles in Allem" (vielleicht als erster) gedacht hat - Johannes Scottus Eriugena (im 9. Jh.)
Ein kleiner Text stellt ihn vor. 
Auch die "Creatio ex Nihilo" findet ihren Platz.
(in GOTTBILDER)



erg. 31.05.2021
   
Banner GFP - GRUNDFRAGEN DER PHYSIK UND DER WISSENSCHAFT
NEUTRON UND KERNELEKTRON
(in PHYSIK, ANDERS GESEHEN)
Zur Geschichte des Neutrons werden ein paar kleine, nicht unbedeutende Details beigesteuert, die die Frage aufwerfen, ob es wirklich "entdeckt" oder nicht doch "erfunden" wurde    (in STRUKTUR DER MATERIE) neu 31.12.2020
   
Banner MEN - MENSCH-SEIN
DAS ANDROGYNE WESEN DES MENSCHEN In den MENSCHENBILDERN ist dieses Thema begonnen worden mit ersten Notizen zur Frage, ob in jedem Menschen eine männliche und eine weibliche Seite zu finden sind. neu 31.12.2020, erster Text
Thema SPR - SPRACHLIEBE
LESESTOFF (SPR) Es gibt eine weitere Unter-Rubrik zum "Lesestoff": erg. 31.12.2020
UNGELESENES Bücher, die ich selbst noch nicht lesen konnte, die mir aufgrund der Beschreibungn anderer Leute interessant erscheinen, will ich hier notierten. Aktuell sind es drei Bücher. neu 31.12.2020


Seitenversion:
  akt. 31.05.2021
URL:  www.brunhild-krueger.de/neuigkeiten.html