banner bk - www.brunhild-krueger.de
   

Neuigkeiten im Jahr 2023 (Archiv)


Informationen über Aktualisierungen der Website gab es in diesem Jahr an folgenden Terminen:
       • 04.11.2023, ergänzt 28.11.
       • 03.08.2023
       • 15.03.2023
       • für das Jahr 2022 

Hinweis:  
Die nächste Aktualisierung ist für den 31.12.2023 geplant.

Ein besonderer Tipp:
Die Wiedmann-Bibel - die "längste Bibel der Welt" ist noch bis zum 31.12.2023 hier in Wittenberg zu sehen. Ausführliche Informationen gibt es in den IMPRESSIONEN AUS MEINER HEIMAT (in LUTHERSTÄDTISCHES).

Neues zum 04.11.2023, erg.  28.11.2023


• Die neuen Dateien sind ...
• Text-Ergänzungen in vorhandenen Dateien
• Veränderungen an der Website
• Löschen alter Websites

Die neuen Dateien sind ...


• ZWEI GLEICH EINS?
Geplant für den 04.11. habe ich nun am 28.11.2023 meine "Mathe-Arbeit" aus dem Jahr 1997 ins Netz gestellt.
Vor genau 26 Jahren - am 28.11.1997 - hatte ich das erste, handgefertigte Exemplar  (Unikat) an die Mathematikerin und damalige Staatssekretärin für Frauenpolitik in  Sachsen Anhalt, Elke Plöger, übergeben.

Da diese Arbeit an mehreren Stellen dieser Website erwähnt wird, wurde es Zeit, sie ausführlicher vorzustellen:
2 = 1 ?
Dumme Gedanken eines dummen Weibes
über die Krone der Wissenschaft, die Mathematik"
(Ich hoffe, der Titel macht schon deutlich, dass niemand diese Arbeit ernst nehmen muss. Damals - vor mehr als 25 Jahren - hatte ich jedenfalls einen ziemlichen Spaß beim Schreiben, vor allem natürlich an dem Titel selbst.
                             ¿ - Satirezeichen
Ob dort auch einige nachdenkenswerte Überlegungen enthalten sind, das muss jeder für sich entscheiden.)


Auf 12 Unterseiten habe ich die knapp 50 DIN A 4 - Seiten umfassende Druckversion "internettauglich" gemacht.
(Einige waren auch zum 28.11. noch nicht fertig getextet - das habe ich erst mit dem 31.12. geschafft - siehe den Eintrag zum 31.12.)

• GENDERN ( in SPRACHLIEBE » WORTSAMMLUNG)
In der WORTSAMMLUNG VON A BIS Z wurde eine neue Sammelseite erstellt:
GENDERN: Darin geht es um das "Gendern", die "Gendersprache" ...
Die Fronten sind verhärtet - es tobt ein Krieg, der nur mit dem Sieg einer Seite enden kann. Oder?  Gibt es einen Möglichkeit für einen Kompromiss, mit dem beide Seiten zufrieden sein können?
Erste Beispiele für die Schwierigkeiten, richtig zu gendern, sind bereits zu finden.

Text-Ergänzungen in vorhandenen Dateien


• LOSE GEDANKEN (2023) (in EINMISCHUNGEN)
In den neuen Einträgen
• erzähle ich eine wahnsinnig traurige Geschichte um ein "Definitionstuch",
• frage, ob die Parteien ihre Kanzlerkandidaten nicht wesentlich früher aufstellen sollten,
• stelle Parallelen an zwischen der "Abnehmspritze" für adipöse Menschen und einer möglichen "finanziellen Adipositas" bzw. "finanziellen Hungersnot",
• überlege angesichts einer neuen Parteigründung, die ins Haus steht, ob ich nicht auch "eine eigene Partei" gründen soll.

• WORTSAMMLUNG KRISE (in SPRACHLIEBE » WORTSAMMLUNG
Das neue und vermutlich für das Verstehen zukünftiger Ereignisse in Politik und Wirtschaft wichtige Wort "Polykrise" wird vorgestellt. Auch das Wort "Krisendiplomatie" wird untersucht.

Kleinere Änderungen in einzelnen Dateien werde hier nicht genannt.

Veränderungen an der Website


• Der Newsletter war eine "Totgeburt".
Da es - mit zwei Ausnahmen - kein Interesse an meinem Newsletter gab, habe ich das Angebot zurückgenommen.
Statt dessen wird zukünftig immer auf der Startseite und hier in den Neuigkeiten ein Hinweis auf den geplanten nächsten Aktualisierungstermin  ganz oben auf der Seite zu sehen sein.

Löschen alter Websites

Noch erwähne ich in der Website-Chronik meine anderen vier Websites.
Nun ist die Entscheidung gefallen. Die zugehörigen Domaines werden in Kürze gekündigt - eine schmerzhafte, jedoch sinnvolle und lange überfällige Entscheidung.
Da sie seit langem sowieso nur als Weiterleitung auf die zugehörigen Themen dieser Website fungiert haben, war der Schritt schon längere Zeit geplant.
Ich will sie hier - abschiednehmend - noch einmal nennen:
www.die-besten-gedanken.de → DIE BESTEN GEDANKEN
www.freude-am-erkennen.de → FREUDE AM ERKENNEN
www.grundfragen-der-physik.de → GRUNDFRAGEN DER PHYSIK UND DER WISSENSCHAFT
www.heitere-zukunft.de → HEITERE ZUKUNFT

Diese Domains stehen nach einer "Schonfrist" anderen Interessenten zur Verfügung.

Was die genauen Unterschiede zwischen "URL", "Domain" und "Website" sind, habe ich lieber noch einmal nachgeschlagen.

Die "Domain" ist der Name der Haupt- oder Startseite - hier also
          www.brunhild-krueger.de.
Diese muss bei der "denic" registriert werden.

Die "URL" ist die gesamte Adresse (z. B. mit dem Pfad auf Unterseiten), wie sie im Browserfenster eingegeben wird. Für diese Neuigkeiten-Seite ist das
        https://www.brunhild-krueger.de/neuigkeiten.html

Die "Website" ist der unter einer Domain gespeicherte gesamte Inhalt, eine "Webseite" ist dann eine der Seiten der "Website".
Diese meine Website hat gegenwärtig rund 500 Webseiten.
            _____________________________________

Neues mit Stand 03.08.2023


• Das auffälligste Neue sind die zwölf neuen Banner,
die ich nun - mit Ausnahme des Banners für "LUTHERSTÄDTISCHES"  einheitlich gestaltet habe.
Jedem Thema ist dabei im Bannertext ein Motto vorangestellt.
Die farblichen Unterschiede der Banner stehen im Zusammenhang mit meinem inzwischen erstellten Werbematerial für meine Website.

• Neue Dateien sind:

Engels (2) - ZitateAus dem "Anti-Dühring" zitiere ich Engels Ausführungen über das Verhältnis von Notwendigkeit und Freiheit - frei nach Hegel:
"Freiheit ist die Einsicht in die Notwendigkeit"

NEUE-WEGE-BLOG (in HEITERE ZUKUNFT » NEUE WEGE)Diesen Blog habe ich nach längerer Pause im Jahr 2023 neu aktiviert.
Darin frage ich
Wo und wie zeigen sich heute schon die "Keime des Neuen", die "neuen Wege" für ein wünschenswerte Zukunft?
und nenne Beispiele.

LESESTOFF (HZ) (in HEITERE ZUKUNFT » NEUE WEGE)Hier gibt es neu eine erste Leseempfehlung.
• Diese Dateien wurden zum 03.08.2023 ergänzt:

Technischen DetailsSie enthalten in ihrer Unterstruktur zahlreiche neue Informationen, z. B. in der Website-Chronik. Neu ist die oben bereits erwähnte Seite Werbematerial.
Marx (2) - Zitate Aus dem Band 3 des "Kapital" wurde ein Zitat über den "wirklichen Reichtum der Gesellschaft" und "das wahre Reich der Freiheit" ergänzt. Dieses Reich der Freiheit liegt jenseits des Reiches der Notwendigkeit - das durch die notwendige Arbeit bestimmt ist - und erst hier beginnt "die menschliche Kraftentwicklung, die sich als Selbstzweck gibt".
IMPRESSIONEN AUS MEINER HEIMAT (in LUTHERSTÄDTISCHES)Neue Einträge zu ausgewählten Ereignissen und in und um Wittenberg herum hoffen auf Ihr Interesse. Vor allem möchte ich schon hier auf die Notiz über den Wörlitzer Park anlässlich des 250. Jahrestages des Wörlitzer Schlosses verweisen.
DAS ANDROGYNE WESEN DER MENSCHEN (in MENSCH-SEIN » MENSCHENBILDER)Es gibt auf dieser Seite eine längere Textergänzung, so zum Hermaphroditen und zu Platons Gleichnis vom "Kugelmenschen".
MÄNNER + FRAUEN (in MENSCH-SEIN)Zu diesem Thema gibt es nun weitere Texte und eine wichtige Vorbemerkung:
In diesem Thema soll es nur um die Personen gehen, die biologische Männer bzw. Frauen sind UND die sich auch sozial als Männer bzw. Frauen fühlen.
Alle anderen Personen, die sich im Geschlechterspektrum nicht so sehen wie diese Hauptgruppe der Menschen, finden ihren Platz im Thema
DAS ANDROGYNE WESEN DER MENSCHEN (in MENSCH-SEIN »MENSCHENBILDER), in dem es auch darum geht, ob nicht JEDER Mensch eine "weibliche" und eine "männliche" Seite hat.

DIE GEBURT DER MENSCHHEIT (in MENSCH-SEIN) Der bisherige Text wurde stark ergänzt, z. B. um "die Heimat des Erdenbürgers".
     _______________________________________ 

Neues mit Stand 15.03.2023

Prolog am 15.03.2023
Statt "Neuigkeiten" sollte diese Seite wohl "Lebenszeichen" heißen.
Ja, ich arbeite noch an der Website, auch wenn es kräftemäßig und gesundheitlich nur sehr langsam vorwärts geht und es wenige "Neuigkeiten" gibt, die hier genannt werden können.


LOSE GEDANKEN (2023) (in EINMISCHUNGEN)In diesen Zeiten sind Satire und Spott nur noch schwer möglich. Man fragt sich, was man noch sagen (spotten) darf oder ob man es lieber lässt, um keinen Ärger zu bekommen.
Mit dem 15.03.2023 ist diese Seite neu ins Netz gestellt, nachdem mir im Jahr 2022 kein einziger "LOSER GEDANKE" eingefallen war.

DER GESTIEFELTE KATER (in EINMISCHUNGEN  » MÄRCHENHAFTES)Dieses Märchen um den gewitzten Kater, der seinen Herrn zu Reichtum und zur schönen Prinzessin verhilft und außerdem einen alten, sich selbst überschätzenden Zauberer austrickst, enthält noch eine andere Frage:
Wieso haben die Feld- und Waldarbeiter dem Kater gehorcht, obwohl der ihnen doch gar nichts befehlen durfte?
(neu 15.03.2023)

SCHNEEWITTCHEN (in EINMISCHUNGEN  » MÄRCHENHAFTES)In diesem Märchen sind viele Themen angeschnitten:
von der Farbsymbolik weiß-rot-schwarz bis zum Problem der Stiefmutter: Bis heute trifft es alternde Frauen hart,  wenn sie erkennen müssen, dass sie " nicht mehr sichtbar" sind.
Aber auch das Schneewittchen selbst war nur schön, weil diese Schönheit unbewusst war. Junge Mädchen, die in ihrem Schönheitswahn  gefangen sind und um jeden Preis die Schönste sein wollen, gleichen eher der Stiefmutter als dem Schneewittchen.
(neu 15.03.2023)

GOTT UND DIE WELT - CAUSA FINALIS (Startseite des Themas)Diese "Causa finalis" ist so wichtig, dass ich diese nun  in den Namen des Themas mit eingefügt habe.
Die Frage, ob es eine "Zielursache" (so die Übersetzung aus dem Lateinischen) gibt oder nicht, wird gestellt.
(erg. 15.03.2023)

KERNKRAFT: KRAFTZENTRUM UND KRAFTTEILCHEN
(in GRUNDFRAGEN   DER PHYSIK » STRUKTUR DER MATERIE)
Aus der Geschichte der Physik stelle ich den Begriff "Kraftzentrum" vor. Mit den "Kraftteilchen" sind natürlich die Trägerteilchen der vier Wechselwirkungsarten gemeint
(erster Text, neu am 15.03.2023)

IMPRESSIONEN AUS MEINER HEIMAT (in LUTHERSTÄDTISCHES) Mit dieser Seite wird wieder ein Blog über interessante Orte und Sehenswürdigkeiten sowie über aktuelle Veranstaltungen in Wittenberg selbst und in seiner  Umgebung initiiert.
Darüber hinaus werde ich hier auch das eine oder andere sonstige Ereignis kommentieren.
(neu 15.03.2023)

SCHRIFTSPRACHE - Die Vergegenständlichung und Bewahrung  von Worten  und Gedanken (in SPRACHLIEBE)
Dieses Thema wurde zum 15.03.2023 neu angelegt und löst das bisher an dieser Stelle vorgesehene Thema BILDSPRACHE ab.
Diese konzeptionelle Änderung bringt es nun mit sich, dass die bereits erstellten Texte im Papierkorb gelandet sind und ein neuer Text noch "ausgebrütet" werden muss.
Eine erste Notiz befasst sich mit der Verelendung der Schreibkunst und der Entfaltung des Schönheitssinns  durch "Schönschreiben".
(neu 15.03.2023)

Nebenbei habe ich jedem Thema - soweit nicht schon vorhanden - eine Ergänzung, eine Art Motto zur Seite gestellt, das bald auch in der Navigation bzw. den Bannern sichtbar gemacht werden soll.
Seit dem 31.12.2022 sind in der Navigation bereits sichtbar:
(4) FRIDOLIN - MEIN FRECHES ATOMMODELL
(5) GOTT UND DIE WELT - CAUSA FINALIS
(8) HUMANISMUS - DAS GUTE IM MENSCHEN
               _____________________________________

Die im Jahr 2022 neuen Texte sind:

(Eine Anmerkung am Ende dieser Seite verrät, warum es wenig Neues auf der Website im Jahr 2022 gegeben hat.)

Marx (4) - Zitate  (in Register » Quellen-Zitate)In den "Grundrissen zur Kritik der politischen Ökonomie" von Karl Marx findet sich auch der höchst spannende Gedanke von der "disposable time" ...
Planck (2) - Zitate   (in Register » Quellen-Zitate)Ein Zitat von ihm wird immer wieder entstellt - ich stelle dem Original eine sinnentstellende und eine sinnerhaltende Kurzversion gegenüber Wesentlich auf dieser Seite ist jedoch die Information über ein Buch, in dem sowohl biographische Notizen als auch Texte von Max Planck zu allgemein-philosophischen Fragen enthalten sind: J. L. Heilbron über Max Planck.
GEVATTER TOD  ( in EINMISCHUNGEN » MÄRCHENHAFTES) Nachdenken über die Grenzen menschlichen Einflusses auf das Ende des Lebens - die ars moriendi (die "Kunst des Sterbens" bzw. "Sterbekunst")
KRISE  (in SPRACHLIEBE » WORTSAMMLUNG VON  A BIS Z)Mit meiner "Krisen-Wortsammlung" will ich versuchen,  die "Sprache der Krise" festzuhalten.
MILITÄR (in SPRACHLIEBE » WORTSAMMLUNG VON  A BIS Z) Mit dem Beginn des Krieges in der Ukraine am 24. Februar 2022 ist dieser Teil meiner WORTSAMMLUNG VON A BIS Z (die eigentlich spielerisch-satirisch angelegt ist) in einen Ernst gefallen, der es schwer macht, dieses Thema fortzusetzen. Verzweifelt führe ich es weiter.
Die bisherige Sammlung bis Ende des Jahres 2021 wurde in die Seite MILITÄR VOR 2022 ausgelagert.

FRIEDEN (in SPRACHLIEBE » WORTSAMMLUNG VON  A BIS ZDiese Seite habe ich als Gegenstück zur Seite "MILITÄR"  neu angelegt.
FRIDOLIN - MEIN FRECHES ATOMMODELL Das zuvor nur angelegte Hauptthema erhielt zum 22.02.2022 erste Texte. Darin geht es um meinen Weg bis zur Idee eines Modells für die Struktur der Materie. Das hat mit Physik zu tun, vor allem aber mit Philosophie. __________________________
Anmerkung A
Die Ereignisse im Jahr 2022 haben meine Arbeit an der Website de facto lahmgelegt.
Neben ernsten gesundheitlichen Problemen und familiären Sorgen kam auch ein größerer Computer-Datenverlust hinzu. Natürlich haben auch die Ereignisse um Corona und den Ukraine-Krieg viel Kraft gekostet. Bei alledem geriet die Website ziemlich ins Hintertreffen. Daher gibt es in diesem Jahr so gut wie keine neuen Texte.